Katzenrevier

Ein Katzenrevier umfaßt Beute, eine Trinkgelegenheit, dichtes Gebüsch, hohe Bäume, freistehende Erhebungen, sonnige Stellen und Höhlen.

Für das Revier einer Wohnungskatze bedeutet das – Versteckmöglichkeiten = Gebüsch, Südfensterbrett = sonnige Stellen, hoher Aussichtsplatz = freistehene Erhebung, Kratzbaum = hoher Baum.