Katzenzählung

Gewöhnen Sie sich an, dass Sie eine „Katzenzählung“ machen bevor Sie das Haus verlassen oder zu Bett gehen. Eine Katze kann sich leicht aus einer Tür rausschleichen, der Tür, in einen Schrank huschen oder springt in eine Schublade, ohne bemerkt zu werden. In einem Mehrkatzenhaushalt ist es einfach, eine Katze zu übersehen. Es ist daher gut die Routine einer „Katzenzählung“ zu machen, um sicherzustellen, dass alle Katzen da sind.

1 Comment

  1. Ja, das habe ich mir auch angewöhnt: Erstmal nachschauen, wo die Katze steckt bevor die Wohnungstür aufgeht. Wenn ich Zeitung oder Post hole, dann schließe ich die Zimmertür, in der sie ist, bis ich wiederkomme.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *