Pfotenhieb

Unabhängige Informationen bieten, ungewöhnliche Sichtweisen darstellen und Katzenfreunden das Know-How geben, um selber entscheiden zu können: Das ist das Ziel von Pfotenhieb.

Der Stellenwert der Katze hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt, viele Katzenfreunde sind in Internetforen aktiv, interessieren sich für Naturheilkunde, hinterfragen die Zusammensetzung des gekauften Katzenfutters und lesen gezielt Fachartikel oder sogar veterinärmedizinische Fachbücher, um sich mit der Diagnose des Tierarztes auseinanderzusetzen. Was fehlt, ist ein hochwertiges Magazin, das diesem Anspruch gerecht wird. Diese Lücke möchten wir mit Pfotenhieb schließen!

Von 2007 bis 2009 erschien Pfotenhieb, das unabhängige Katzenmagazin, als reines Online-Magazin. In Zusammenarbeit mit dem Cadmos Verlag ist Pfotenhieb nun als hochwertiges Bookazin im Handel erhältlich. Layout, Logo und Erscheinungsweise haben sich geändert, eines aber nicht: Unsere Zielsetzung. Nach wie vor werden wir kritische Fragen stellen, ungewöhnliche Sichtweisen darstellen und zu Diskussionen anregen. Wir möchten Sie mit den nötigen Informationen versorgen, um gefestigte Meinungen genauer unter die Lupe zu nehmen, die richtigen Fragen zu stellen und auch in ungewöhnlichen Fällen entscheiden zu können – im Sinne Ihrer Katze.

Webseite: Pfotenhieb

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *