Gebiss

Katzen-Wiki - Anatomie - Gebiss

Mit 4 – 5 Wochen brechen die Milchschneidezähne durch und mit 8 Wochen ist das Milchgebiss vollständig. Ein Katzenkitten hat dann ein Milchgebiss mit 26 Zähnen.

Oberkiefer: 3I   1C   3P
Unterkiefer: 3I   1C   2P
(Halbe Gebiss-Darstellung)

Der Zahnwechsel beginnt bei der Katze im Alter von 6 – 8 Monaten und ist mit dem vollständigen Dauergebiss im Alter von 7-9 Monaten abgeschlossen. Das Dauergebiss der Katze besteht aus 30 Zähnen.

Oberkiefer: 3I   1C   3P   1M
Unterkiefer: 3I   1C   2P   1M
(Halbe Gebiss-Darstellung)

I = Incisivi (Schneidezähne)
C = Caninus (Eck- oder Hakenzahn)
P = Prämolaren (vordere Backenzähne, Vormahlzähne)
M = Molaren (hintere Backenzähne, Mahlzähne)

Filed under