Muskulatur

Nachfolgend eine Darstellung der oberflächlich gelegenen Muskulatur der Katze:

Datenquelle: EFFEM-FORSCHUNG FÜR HEIMTIERNAHRUNG * Grafik: G. Kapitzke

Datenquelle: EFFEM-FORSCHUNG FÜR HEIMTIERNAHRUNG * Grafik: G. Kapitzke

1. Oberlippenheber & Erweiterer des Nasenloches
2. Jochmuskel
3. Rückzieher des äußeren Augenwinkels
4. Heber des inneren Augenwinkels
5. Äußerer Kaumuskel
6. Lange Auswärtszieher des Ohres
7. Brustbein-Kopf-Muskel
8. Schulter-Hals-Muskel
9. Schlüsselbeinstreifen
10. Schlüsselbein-Oberarmmuskel
11. Schulter-Hals-Muskel
12. Trapezmuskel
13. Deltamuskel
14. Unterer Grätenmuskel
15. Dreiköpfiger Muskel
16. Breiter Rückenmuskel
17. Unterer gezahnter Muskel
18. Äußerer schiefer Bauchmuskel
19. Innerer schiefer Bauchmuskel
20. Oberarmmuskel
21. Tiefer Brustmuskel
22. Oberarm-Speichenmuskel
23. Äußerer Speichenmuskel
24. Gemeinsamer Zehenstrecker
25. Äußerer Ellenbogenmuskel
26. Tiefer Zehenbeugermuskel
27. Äußerer Zehenstrecker
28. Runder Einwärtsdreher
29. Innerer Speichenmuskel
30. Oberflächlicher Zehenbeuger
31. Schneidermuskel
32. Spanner der Schenkelfaszie
33. Mittlerer Kruppenmuskel
34. Oberflächlicher Kruppenmuskel
35. Schwanz-Oberschenkelmuskel
36. Zweiköpfiger Oberschenkel-Muskel
37. Halbsehniger Muskel
38. Halbhäutiger Muskel
39. Wadenmuskel
40. Langer Wadenbeinmuskel
41. Langer Zehenstrecker
42. Vorderer Schienbeinmuskel
43. Tiefer Zehenbeuger

Als wesentliche Wirkungsgruppe unterscheidet man die Muskeln nach ihrer Funktion: Beuger, Strecker und Dreher.

Filed under