Katzen-Nachwuchs

Nachwuchs-Timeline

Geburt: Blind und taub

5./6. Tag: Die Kitten bearbeiten den Bauch der Mutter mit rhythmischen Tritten.
9.-12. Tag: Die Augen der Kitten öffnen sich.
2. Woche: Das Gehör beginnt zu funktionieren.
3. Woche: Die Milchzähne brechen durch.

4. Woche: Das Abstillen der Kitten beginnt. Die Kitten beginnen zu spielen. Unterweisung in Jagdkunst durch Mutterkatze.
4.-5.Woche: Die erste Zufütterung kann stattfinden. Die erste Entwurmung ist empfohlen.
5. Woche: Die Milchzähne brechen durch. Die mütterliche Katzenerziehung beginnt.
5.-6. Woche: Die Kitten können Harn und Kot ohne die Hilfe der Mutter kontrollieren. Der Reflex beim Sturz auf allen vier Pfoten zu landen ist ausgebildet.
6.-7. Woche: Gesichtswäsche mit den Vorderpfoten kann katzengerecht ausgeführt werden.
7. Woche: Die Fähigkeit zur Regulierung der Körpertemperatur ist entwickelt. Objektbezogene Spiele treten in den Vordergrund. Die zweite Entwurmung steht an.
50. Tag: Die Kitten werden noch gestillt.

8. Woche: 1. Impfung (Katzenseuche, -schnupfen und Leukose)
10. Woche: Sämtliche Instinkthandlungen sind ausgeprägt, Ausnahme: Sexualverhalten.
10.-12. Woche: Die eigentliche Augenfarbe zeigt sich allmählich.
12. Woche: Die Kitten ziehen in ihr neues Zuhause. 2. Impfung (Katzenseuche, -schnupfen und Leukose).

16.-20. Woche: Jagderfahrung bis jetzt entscheidet, ob Beutejäger und welche Beutetiere bevorzugt werden.
4.-6. Monat: Die Milchzähne werden durch die zweiten Zähne ersetzt.

6. Monat: Katzen sind völlig selbständig und unabhängig.

6.-7. Monat: Kätzin entwickelt Sexualtrieb.

8. Monat: Kater entwickelt Sexualtrieb

1 Jahr: Erwachsenenalter

Filed under